Derzeit gilt die Ampelfarbe…

ORANGE

AKTUELLES

Die Sicherheit und Gesundheit unserer Kinder und Mitarbeiter sind uns wichtig!

Zu Beginn des Schuljahres wurde deshalb aufgrund der Empfehlungen des Bundesministeriums und der Bildungsdirektion Wien ein Hygiene- und Präventionskonzept für die Mittags- und Nachmittagsbetreuung erarbeitet.

Dieses umfasst unter anderem folgende Punkte:

  • # Vermeidung von Durchmischung von Gruppen
  • # pro Tisch/ Sitzreihe möglichst nur Kinder einer Klasse
  • # in den Speisesälen jeweils nur Kinder aus einer Halbinternatsgruppe, sofern dies nicht möglich ist, erfolgt eine bereichsmäßige Trennung
  • # fixe Sitzpläne werden für die Klasse/ den Speisesaal erstellt (Contact Tracing)
  • # das Mittagessen wird – je nach Ampelfarbe – in Buffetform (2 Menüs zur Auswahl) angeboten/ von den Erzieher*innen ausgeteilt
  • # ab Orange: kein Verkauf von Essens- oder Betreuungsmarken

Entsprechend diesem Hygiene- und Präventionskonzept wurden die Halbinternatsräume/ Speisesäle entsprechend der Gruppengröße zugeteilt, die Plätze in den Speisesälen/ den Gruppenräumen für die im Halbinternat gemeldeten Kinder zugeteilt und verbindlich einzuhaltende Sitzpläne erstellt. 

Weitere Maßnahmen entnehmen Sie bitte unserer schulautonomen Corona- Ampel für das Halbinternat.